Skip to main content

Bundesweites Netzwerk von Betroffenen für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend.

Bundesweites Netzwerk von Betroffenen für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend.

Bundesweites Netzwerk von Betroffenen für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend.

Bundesweites Netzwerk von Betroffenen für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend.

Bundesweites Netzwerk von Betroffenen für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend.

Neuigkeiten im Dezember

Erster Online-Fachtag erfolgreich durchgeführt. Der erste bundesweite Fachtag des Netzwerks aus-unserer-sicht von und für Betroffene sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend aller Tatkontexte konnte am 17. November 2023 erfolgreich mit DGS-Begleitung stattfinden. (Pressemappe / Pressemitteilung) 116 Betroffene trafen sich via Zoom, um in insgesamt 33 Diskussionsgruppen und Workshops eine große Bandbreite an unterschiedlichen Themen zu diskutieren. Grundlage des Austauschs waren die Ergebnisse aus den 14 vorangegangenen Austauschgruppen und 365 Fragebögen im Rahmen unseres umfangreichen Beteiligungsprozesses. Am Fachtag haben sich viele Menschen beteiligt, die bisher noch nicht die Gelegenheit hatten, sich in einem vergleichbaren Rahmen auszutauschen und ihre Erfahrungen einzubringen. Die Resonanz und das Feedback der Teilnehmer*innen an das Netzwerk aus-unserer-sicht waren positiv, bereichernd und vielfältig. Vielen Dank an alle Teilnehmenden am Fachtag! 

„Betroffene brauchen unbürokratische Hilfe, schnell und unkompliziert - es muss Ihnen geglaubt werden - die Folgen sind gravierend und behindern das gesamte Leben - Es braucht Aufklärung über die facettenreichen Folgen von sexualisierter Gewalt“

(Rahel Alazza)

Manchmal wünsche ich mir, sie hätten mich umgebracht, denn bloßes Überleben ist kein Leben!

(anonym)

Eine lange überfällige Initiative!

(Hannah C.)